Seite 2 von 107 Ergebnisse 11 - 20 von 1064

Titel/NameSortieren nach: Id Text
image

Lagopus mutus

Die Gattung der Schneehühner (Lagopus) , zu der das Alpenschneehuhn (Lagopus mutus) gehört, zählt zur Familie der Fasanenartigen (Phasianidae). Bei einer Körperlänge von ca. 40 Zentimeter und einer Flügelspannweite von rund 60 Zentimeter, wiegen die Schneehühner um die 600 Gramm.

Weiterlesen...
Datum: Donnerstag, 10 Juni 2010 13:05
image

Apus melba

Der Alpensegler (Apus melba) zählt innerhalb der Ordnung der Segelvögel (Apoliformes) zur Familie der Segler (Apodidae). Die in unseren Regionen eher seltene Art, bringt es auf eine Körperlänge von ca. 24 Zentimeter und wiegt dabei zwischen 70 und 130 Gramm. Mit diesen Massen zählt er zu den grössten Seglern in Europa.

Weiterlesen...
Datum: Montag, 14 Juni 2010 19:24
image

Caridina multidentata

Die Armonagarnele, Lateinisch Caridina multidentata, wird auch als Yamatonuma Garnele oder Japanische Süßwassergarnele bezeichnet. Sie lässt sich zur Unterordnung Pleocyemata und Teilordnung Caridea einordnen. Die Überfamilie ist Atyoidea.

Weiterlesen...
Datum: Donnerstag, 05 Februar 2015 09:49
image

Inia geoffrensis

Während man bei Delphinen sofort an die weiten der Ozeane denkt, fällt es schwer, sich an den Anblick eines Flussdelphins in den schlammigen und trüben Fluten von Amazonas und Orinoco zu gewöhnen. Auf den ersten Blick jedenfalls. Die Flussdelphine sind jedoch perfekt an das Leben im Süßwasser angepasst. Es handelt sich hierbei um einen echten Flussdelphin, der nicht, wie einige im Süsswasser lebensfähige Arten, zwischen Süss- und Salzwasser pendeln muß.

Weiterlesen...
Datum: Dienstag, 15 Juni 2010 10:17
image

Dipsochelys arnoldi

Die Arnolds-Riesenschildkröte (Dipsochelys arnoldi) zählt innerhalb der Ordnung der Schildkröten (Testudinata) zur Familie der Landschildkröten (Testudinidae) sowie zur Gattung der Seychellen-Riesenschildkröten (Dipsochelys) . Leider gibt es keine Informationen über diese Schildkröten-Art, da sie in freier Wildbahn ausgestorben ist und nur noch in Artenschutzprojekten zu finden sind.

Weiterlesen...
Datum: Montag, 28 Juni 2010 17:52
image

Stegomyia albopicta

Diese Mücke weist weißschuppige Flecken und Streifen auf,was ihr die Musterung eines Tigers verschafft. Die Männchen sind etwa 20% kleiner als die Weibchen.

Weiterlesen...
Datum: Mittwoch, 26 September 2012 18:50
image

Extatosoma tiaratum

Die Australische Gespenstschrecke (Extatosoma tiaratum) zählt innerhalb der Klasse der Insekten (Insecta) zur Ordnung der Gespenstschrecken (Phasmatodea) sowie zur Familie der Phasmatidae. Sie erreichen eine Körperlänge von rund 10 Zentimeter, wobei beide Geschlechter in etwa gleich groß sind.

Weiterlesen...
Datum: Mittwoch, 05 August 2009 10:11
image

Phoca sibirica; pusa sibirica

Am 24. Januar 2012 berichte der WDR im Rahmen seiner Reihe „Abenteuer Erde - Wildes Russland(3/6), Sibirien u.a von der Baikalrobbe, die nur im Baikalsee vorkommt und die einzige Robbenart ist, die nur im Süßwasserbereich lebt.

Weiterlesen...
Datum: Montag, 05 März 2012 11:19
image

Morus bassanus

Das Federkleid des Basstölpels ist schneeweiss, nur die Handschwingen heben sich schwarz ab. Am Kopf und Hals ist er leicht cremefarben. Am Schnabelansatz und um die Augen hat der Basstölpel eine feine schwarze Linie. Es wirkt fast so als wäre diese Linie aufgemalt.

Weiterlesen...
Datum: Freitag, 04 Juni 2010 08:20
image

Thylacinus cynocephalus

Der seit 1936 augestorbene geltende Raubbeutler (Wikipedia, 2012) der wie ein Wolf wirkteund gestrreift wie ein Tiger war gehört wie die Kängurus zu den Beuteltieren. Am 3.5. 2005 meldete die Gesellschaft für Anomalistik (http://www.anomalistik.de/ ), es seien noch Beutelwölfe gesichtet worden

Weiterlesen...
Datum: Montag, 17 September 2012 18:34

Seite 2 von 107 Ergebnisse 11 - 20 von 1064