Seite 7 von 107 Ergebnisse 61 - 70 von 1064

Titel/NameSortieren nach: Id Text
image

Cuora amboinensis

Die Amboina-Scharnierschildkröte wird in die Gattung der Scharnierschildkröten eingeordnet. Sie bringt es auf eine Länge von ca. 20 cm und wiegt dabei zwischen 1.000 und 2.000 Gramm. Der Rückenpanzer (Carapax genannt) ist dunkelbraun gefärbt und hat drei Längskiele, diese sich bei älteren, adulten Tieren zurück bilden.
Weiterlesen...
Datum: Donnerstag, 20 Mai 2010 17:14
image

Bombus

Weiterlesen...
Datum: Dienstag, 15 Juni 2010 10:46
image

Bison bison

Der Bison (Bison bison) gehört zur Familie der Hornträger (Bovidae). Seine Kopfrumpflänge kann bis zu 380 Zentimeter betragen, während Weibchen mit 240 Zentimeter deutlich kleiner werden. Während Männchen ein Gewicht von beinahe einer Tonne erreichen, werden die Weibchen rund 450 Kilogramm schwer. In Nordamerika gibt es keine grösseren Säugetiere als die Bisons.
Weiterlesen...
Datum: Donnerstag, 17 Februar 2011 17:28
image

Ursus americanus

Am 25. Januar veröffenlichte die Schwäbische Zeitung (SZ) auf ihrer Seite „Natur und Umwelt“ die Reportage „Das Naturparadies der weißen Schwarzbären ist bedroht“ und brachte dazu ein Foto eines solchen Bären, den man für einen Eisbären halten könnte.
Weiterlesen...
Datum: Samstag, 12 Februar 2011 13:59
image

Cinnyricinclus leucogaster

Die Amethystglanzstare (Cinnyricinclus leucogaster) werden innerhalb der Familie der Stare in die Gattung der Cinnyricinclus eingeordnet. Amethystglanzstare können eine Körperlänge von knapp 20 Zentimeter sowie ein Gewicht von durchschnittlich 45 Gramm erreichen. Die Gefiederfarbe variiert zwischen den beiden Geschlechtern sehr stark:
Weiterlesen...
Datum: Dienstag, 15 Juni 2010 11:02
image

Turdus merula

Mitte September 2011 meldete die TV, die Presse und verschiedene Internet - Medien von einem Vogelsterben,das offensichtlich durch das aus Afrika stammenden Usutu – Virus (Wikipedia a, 2011) verursacht wird.
Weiterlesen...
Datum: Donnerstag, 29 September 2011 14:47
image

Panthera pardus orientalis

Der Amur-Leopard, der im fernöstlichen Asien im Bereich des Ussuri-Flusses vorkommt und die am weitesten nördlich lebende Leopardenpopulation darstellt ist ein mittelgrosser Vertreter seiner Art: Erwachsene Individuen weisen eine Kopfrumpflänge von 110 bis 140 Zentimetern, eine Schulterhöhe von 64 bis 78 Zentimetern, eine Schwanzlänge von 80 bis 90 Zentimetern und ein Gewicht von durchschnittlich 32 und maximal 50 Kilogramm auf, wobei die Weibchen im Durchschnitt etwas kleiner und leichter sind als die Männchen.
Weiterlesen...
Datum: Montag, 13 Februar 2012 13:40
image

Amoebina

In diesem Lexikon wurden bislang die tierischen Einzeller Trypanosma brucei, Erreger der Schlafkrankeiten, verschiedene Arten der Plasmodien, von denen 4 die verschieden Formen der Malaria des Menschen verursachen und das Grüne Augentier (Euglena viridis) beschrieben
Weiterlesen...
Datum: Dienstag, 13 Juli 2010 12:16
image

Giraffa camelopardalis angolensis

Die Angola-Giraffe ist in ihrer Ursprungsart nur noch in Zoos und Tierparks anzutreffen, und auch dort nur in sehr geringer Stückzahl. Ihre wissenschaftliche Bezeichnung lautet Giraffa cameleopardalis angolensis . In Größe und Gewicht zählt sie zu den kleineren Unterarten. Ihr Bestand in freier Natur ist stark bedroht.
Weiterlesen...
Datum: Dienstag, 22 Juni 2010 11:38
image

Parnassius apollo

Der Apollofalter (Parnassius apollo) gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Er ist einer der schönsten und bekanntesten Schmetterlinge in Europa.
Weiterlesen...
Datum: Freitag, 25 Juni 2010 13:23

Seite 7 von 107 Ergebnisse 61 - 70 von 1064