Seite 9 von 107 Ergebnisse 81 - 90 von 1064

Titel/NameSortieren nach: Id Text
image

Attacus atlas

Der Atlasspinner (Attacus atlas) , 1758 von Carl Linnaeus zum ersten Mal beschrieben, zählt innerhalb der Ordnung der Schmetterlinge (Lepidoptera) zur Familie der Pfauenspinner (Saturniidae) und ist eine von rund 1.200 Arten dieser Familie.
Weiterlesen...
Datum: Mittwoch, 05 August 2009 08:59
image

Tetrao urogallus

Der Auerhahn (Tetrao urogallus) gehört innrhalb der Familie der Fasanenartige (Phasianidae )zur Gattung der Tetrao . Das Gewicht liegt zwischen 4 und 5 Kilogramm beziehungsweise 2.5 Kilogramm bei den Weibchen. Auch in der Körpergrösse unterscheiden sie sich stark. Männchen werden rund einen Meter gross, während die Weibchen gerade mal 60 Zentimeter messen. Die Flügelspannweite liegt bei ca. 90 Zentimeter. Weibchen haben rund 20 Zentimeter weniger.
Weiterlesen...
Datum: Mittwoch, 05 Oktober 2011 12:52
image

Saturniidae

Weiterlesen...
Datum: Donnerstag, 08 Juli 2010 10:36
image

Anthocharis cardamines

Der Aurorafalter (Anthocharis cardamines) gehört zur Familie der Weißlinge (Pieridae). Die Männchen der Aurorafalter haben eine weiße Grundfarbe. Auf den Vorderflügeln in der Mitte ist ein kleiner, schwarzer Fleck zu sehen. An den Außenseiten der Flügel haben die Männchen einen großen, orangenen Bereich. Das Weibchen hat die orangene Färbung nicht und kann mit dem Kohlweißling leicht verwechselt werden.
Weiterlesen...
Datum: Mittwoch, 05 August 2009 09:12
image

Haematopus ostralegus

Der Austernfischer (Haematopus ostralegus) ist ein Watvogel aus der Ordnung (Charadriiformes) und gehört zur Gattung der Austernfischer (Haematopus) . Die Gefiederfarbe der Austernfischer ist bei Männchen und Weibchen gleich. Nur der Schnabel ist beim Weibchen ein wenig länger als beim Männchen.
Weiterlesen...
Datum: Samstag, 08 August 2009 13:46
image

Crocodylus johnsoni

Das Australische Süsswasserkrokodil zählt mit seinen 250 cm zu den kleineren Korkodilarten. Seine Schnauze ist spitz und lang, womit sie hervorragend an kleinere Beutetiere kommen. Der Schwanz sowie der Rücken haben schwarze Streifen. Die Grundfärbung ist braun. Der Bauch hingegen ist sehr hell, fast weiss gefärbt.
Weiterlesen...
Datum: Mittwoch, 05 August 2009 10:06
image

Litoria

Weiterlesen...
Datum: Freitag, 15 Januar 2010 15:09
image

Neoceratodus forsteri

Der Australische Lungenfisch (Neoceratodus forsteri) wurde im Jahre 1870 vom australischen Zoologen Johann Ludwig Krefft beschrieben. Diese Lungenfischart wird innerhalb der Ordnung der Australischen Lungenfische (Ceratodontiformes) in die gleichnamige Familie (Ceratodontidae) eingeordnet.
Weiterlesen...
Datum: Montag, 09 November 2009 09:18
image

Ambystoma mexicanum

Der Axolotl (Ambystoma mexicanum) zählt innerhalb der Ordnung der Schwanzlurche (Caudata) zur Familie der Querzahnmolche (Ambystomatidae) und wird in die Gattung der Eigentlichen Querzahnmolche (Ambystoma) eingeordnet.
Weiterlesen...
Datum: Samstag, 23 Januar 2010 10:24
image

Motacilla alba

Zur Familie der Stelzen (Motocillidae) innerhalb der Ordnung der Sperlingsvögel (Passeriformes), wird die Bachstelze (Motacilla alba) gezählt. Sie bringt es auf eine Körperlänge von rund 18 Zentimeter und wiegt dabei nur selten mehr als 25 Gramm.
Weiterlesen...
Datum: Mittwoch, 06 Januar 2010 14:51

Seite 9 von 107 Ergebnisse 81 - 90 von 1064