Seite 1 von 6 Ergebnisse 1 - 10 von 51

Titel/NameSortieren nach: Id Text
image

Accipiter gentilis

Der Habicht (Accipiter gentilis) ist ein Greifvogel (Falconiformes) und gehört zur Familie der Habichtartigen (Accipitridae).
Weiterlesen...
Datum: Samstag, 04 Oktober 2008 17:37
image

Accipitridae

Die Habichtartigen (Accipitridae) zählen zu den zwei größeren Familien innerhalb der Ordnung der Greifvögel (Falconiformes). Bis heute sind 13 Unterfamilien bekannt, die zu den Habichtartigen gezählt werden. Innerhalb dieser Familie gibt es zwischen den einzelnen Arten große Unterschiede im Aussehen.
Weiterlesen...
Datum: Mittwoch, 30 Dezember 2009 11:45
image

Hieraaetus fasciatus

Der Habichtsadler (Hieraaetus fasciatus) , der zur gleichnamigen Gattung (Habichtsadler Hieraaetus ) gehört, bringt es auf eine Körperlänge von 65 - 74 Zentimeter. Die Flügelspannweite beim Männchen beträgt zwischen 150 und 160 Zentimeter.
Weiterlesen...
Datum: Samstag, 04 Oktober 2008 17:23
image

Strix uralensis

Der Habichtskauz ist der grösste Kauz im mitteleuropäischen Raum und hat eine Gesamtlänge von 54 - 61 cm, eine Flügelspannweite von ca. 120 cm. Das Gefieder ist hellgrau und auf der Unterseite befinden sich sehr markante dunkle Längsstreifen auf weissem Untergrund.
Weiterlesen...
Datum: Samstag, 04 Oktober 2008 17:18
image

Cepaea nemoralis

Die Hain - Bänderschnecke (Cepaea nemoralis) ist eine Lungenschnecke, die zur Gattung der Schnecken (Gastropoda) gehört. Sie wird auch Schnirkelschnecke genannt.
Weiterlesen...
Datum: Sonntag, 05 Oktober 2008 10:03
image

Crotaphytus collaris

Der Halsbandleguan (Crotaphytus collaris) gehört in die Familie der Leguane (Iguanidae). Er kann eine Länge von rund 35 cm erreichen, wobei die Kopfrumpflänge gerade mal 15 cm ausmacht.
Weiterlesen...
Datum: Montag, 26 April 2010 08:14
image

Cercocebus torquatus

Die Halsbandmangabe (Cercocebus torquatus) gehört innerhalb der Familie der Meerkatzenartigen (Cercopithecidae) zur Gattung der Mangaben (Cercocebus) . Die Kopfrumpflänge bei einem Männchen liegt bei etwa 70 cm.
Weiterlesen...
Datum: Sonntag, 05 Oktober 2008 11:24
image

Pecari tajacu

Das Halsbandpekari (Pecari tajacu) , erstmals von Carl Linnaeus im Jahre 1758 beschrieben, zählt innerhalb der Ordnung der Paarhufer (Artiodactyla) zur Familie der Nabenschweine (Tayassuidae). Bei einer Schulterhöhe von 30 bis 50 Zentimeter, einer Kopfrumpflänge von 80 - 100 Zentimeter können sie ein Gewicht von 12 - 25 Kilogramm erreichen.
Weiterlesen...
Datum: Sonntag, 05 Oktober 2008 12:03
image

Scopus umbretta

Der Hammerkopf (Scopus umbretta), auch Schattenvogel genannt, wurde im Jahre 1789 vom deutschen Mediziner und Naturwissenschaftler Johann F. Gmelin zum ersten Mal beschrieben.
Weiterlesen...
Datum: Samstag, 01 Mai 2010 13:25
image

Agama stellio

Der Hardun, auch Schleuderschwanz genannt, gehört zur Familie der Agamen. Er erreicht eine Körperlänge von 38 - 40 cm. Die Echse ist robust gebaut und verfügt über kräftige Extremitäten.
Weiterlesen...
Datum: Samstag, 08 Mai 2010 13:32

Seite 1 von 6 Ergebnisse 1 - 10 von 51